keyvisual



Home
Wir über uns
Abwicklung
Erläuterung Tanya
Exclusive Angebote
Obj 8401
Obj 6071
Besondere Objekte
Obj 8042
Obj 6042
Tanya's z Einziehen
Obj 6041
Obj 6093
Obj 7031
Obj T 6041
Obj T 3071
Obj T 9061
Tanya's z Renovieren
Obj 7032
Obj T-1071
Obj 6063
 Häuser + Wohnungen
Kontakt
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap
Fraglich
Altablage



Tanya 

wird im Lexikon mit Einödhof übersetzt, wobei der Begriff Hof zu hochtrabend ist. Der Süddeutsche Begriff "Sacherl" oder der norddeutsche Begriff "Kate" ist sicherlich zutreffender. Es handelt sich um Kleinbauernhäuser, zu denen in der Regel mindestens ein "Hold" Grundfläche gehört oft auch ein ha. Ein Hold (ho) ist ein ungarisches Flächenmass und umfasst 5755 qm Ein ha sind 10.000 qm.

Die Tanya's sind in der Regel, sofern sie von einem ungarischen Vorbesitzer erworben werden, sehr einfach ausgestattet, verfügen jedoch alle über Stromanschluss und meist über eine eigene Wasserversorgung auf jeden Fall sind aber ein oder mehrere Brunnen auf dem Grundstück vorhanden.

Oft sind Tanya's renovierungsbedürftig. Grundsätzlich gilt: Je niedriger der Kaufpreis desto höher der Renovierungsaufwand. Bezugsfertige Tanya's sind kaum unter 30.000 € bis 40.000 € zu bekommen. Wenn Sie also beim Kauf weniger ausgeben, müssen sie vermutlich mit weiteren Kosten rechnen, wenn Sie nicht mit eigenem handwerklichen Geschick das Gebäude renovieren. Rechnen Sie bei Handwerkern mit Stundenlöhnen von 5,00 bis 7,00 incl. der gesetzlichen MWSt von 27%. Die Baumaterialien kosten, da vielfach importiert, ähnlich viel wie in Deutschland.

Wir selbst haben schon Tanya's renoviert und können Ihnen zeigen was aus einem alten Haus werden kann. Wir können Ihnen aber auch aus unserer Erfahrung raten, worauf Sie bei der Renovierung besonders achten müssen. Unten ein Beispiel wie es nach einer Renovierung aussehen kann.

 

 

      
  So sah es beim Kauf aus  

 

 

 

 

      
  

und so sieht es heute aus

  

 

 

weiter

Top
kontakt@ungarn-immo.eu